Coloride SDK

Unser Software Development Kit zur Integration in deine vorhandene App

Coloride ist auch als Software Development Kit (SDK) verfügbar, das in deine vorhandene Kunden-App integriert werden kann und es bietet eine Reihe von Tools, Bibliotheken, Codebeispielen und Dokumentationen zum Hinzufügen von Telematik-Funktionalitäten. Gamification-Module sowie spezifische Mehrwertdienste können zusätzlich zum SDK implementiert werden, um den genauen Anforderungen deines vorhandenen Programms gerecht zu werden.

Steigere die Leistung deiner App

Fügen einer vorhandenen App Telematik-Funktionen hinzu.

Vereinbare einen Termin für weitere Informationen

Eine moderne Cloud-Plattform, die flexibel, hochgradig skalierbar und global verfügbar ist

Durch die Verwendung von Microsofts IoT Hub sind wir in der Lage, jedes Internet Computing / Embedded-Gerät zum Empfangen und Senden von Daten zu nutzen. Smartphones mit Coloride sind mit dem Azure IoT Hub verbunden, der Geräteverwaltung und Gerätedatenerfassung bietet. Die Messaging-Schicht ermöglicht die Datenvermittlung und einfache Erweiterungen, ohne dass die vorhandenen Funktionen beeinträchtigt werden. Die moderne Authentifizierung wird auf allen Ebenen angewendet, um höchste Sicherheitsstandards zu erfüllen. Die Businessfunktionalität wird hauptsächlich in Micro Services gehostet und folgt dem Prinzip der eindeutigen Verantwortlichkeit (SRP). Sobald wichtige Ereignisse wie beispielsweise Manöver erkannt werden, werden sie im Speicher beibehalten und über RESTful APIs zugänglich gemacht. Alle relevanten Informationen werden protokolliert und Ressourcen überwacht. Im Falle eines Vorfalls gibt das Monitoring Warnungen aus und das Team Operations & Application Management ergreift alle erforderlichen Maßnahmen. Alle von der Plattform erzeugten Rohdaten und Ereignisse werden in den Analytics Data Lake ausgelagert.

Umfassender Analytics Data Lake für Aggregation, Transformation und Reporting

Der Data Lake ist die Basis für alle Rohdaten und alle analyserelevanten Ereignisse. Diese ermöglicht umfassende Offline-Datenanalysen und bildet die Grundlage für die Datenaggregation, -transformation und -reporting. Der Data Lake wird auch die Datenquelle für unsere bestehenden und neuen Machine-Learning-basierten Modelle sein und in unseren Machine-Learning-Pipelines genutzt werden. Wir betrachten den Data Lake als eines der größten Assets, die wir aktuell zur Verfügung stellen, da es ein Tool ist, mit dem wir Algorithmen und Funktionen überwachen und verbessern können.

Fragen?

Kontaktiere unsere Automobil- und Mobilitätsexperten

Daniel Lohr

Automotive & Mobility
Specialist

E-Mail senden
Damir Plejic

Automotive & Mobility
Consultant

E-Mail senden
Daniel Lohr

Automotive & Mobility
Specialist

E-Mail senden
Damir Plejic

Automotive & Mobility
Consultant

E-Mail senden